Führungszeugnis, beantragen


Kurzinformationen

Ein Führungszeugnis kann von Personen beantragt werden, die meldebehördlich mit ihrer Haupt- oder Nebenwohnung in der Gemeinde registriert sind. Die Person muss das 18. Lebensjahr vollendet haben. Vor dem 18. Lebensjahr kann der Antrag durch den gesetzlichen Vertreter gestellt werden.

 

Das Führungszeugnis kann jetzt online im Internet beantragt werden!

 

Das Onlineportal zur Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister ist über die Webseite des Bundesamtes für Justiz zu erreichen:

 

www.fuehrungszeugnis.bund.de

 

Voraussetzungen:

 

 

Gebühr:          13,00 €

 

Einfache Bezahlung per Kreditkarte oder durch Überweisung per „giropay“

Das Führungszeugnis oder der Gewerbezentralregisterauszug wird in 1 bis 2 Wochen bequem per Post zugesandt.

 

Kein Behördengang notwendig!

 

 

Das Führungszeugnis oder der Gewerbezentralregisterauszug wird in 1 bis 2 Wochen per Post zugesandt.

 

Öffnungszeiten:

 

Dienstag:       9 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr

Donnerstag:   7.30 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr

Freitag:          9 – 12 Uhr

 


Notwendige Unterlagen

Personalausweis oder Reisepass


Kosten

13 €


Ansprechpartner


Rita Lehmann
Telefon (03322) 298442
E-Mail