Die Wahl zum Bürgerhaushalt 2023 - Ihre Stimme zählt

Dallgow-Döberitz

Der Bürgerhaushalt 2023 geht in die Abstimmung und damit in die finale Runde.

 

Bis Ende Mai diesen Jahres hatten die Einwohnerinnen und Einwohner von Dallgow-Döberitz Zeit, ihre Vorschläge für die Verwendung des 50.000 EUR-Budgets einzureichen. Jeder Vorschlag wurde im Anschluss sorgfältig und eingehend im Bauamt, Ordnungsamt und auch in der Kämmerei auf dessen bautechnische, ordnungsrechtliche und finanzielle Umsetzbarkeit überprüft. Einige Einreichungen konnten nach dieser Prüfung und nach Entscheid durch die Gemeindevertretung leider nicht weiter berücksichtigt werden. Wir danken an dieser Stelle allen Einreichenden für Ihre Vorschläge - unabhängig davon, ob diese es in die finale Abstimmung geschafft haben oder nicht!


Elf Vorschläge stehen vom 16.09.2022 bis zum 11.11.2022 online und über in der Gemeinde und im Amtsblatt zur Verfügung gestellte Abstimmungszettel zur Wahl. Zusätzlich ist die Stimmabgabe am 12.11.2022 zwischen 09:00 und 16:00 Uhr vor Ort im Foyer des Rathauses Dallgow-Döberitz in der Wilmsstraße 41, 14624 Dallgow-Döberitz möglich.


Wahlberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger von Dallgow-Döberitz ab dem 12. Lebensjahr. Jede Person hat 1 Stimme für einen Vorschlag.

 

Umgesetzt werden die Vorschläge mit den meisten Stimmen bis zur Ausschöpfung des Budgets.

 

Bild zur Meldung: Die Wahl zum Bürgerhaushalt 2023 - Ihre Stimme zählt