Logo Seniorenbeirat

 

Liebe Seniorinnen und Senioren,

 

der Dezember, letzte Monat im Jahr, wird vielerorts mit dem Öffnen der Türchen eines Adventskalenders begleitet. Ein schöner Brauch. Auch der Adventskranz und nicht zuletzt der Weihnachtsbaum gehören dazu. Kinder schreiben Wunschzettel und bauen auf die Großzügigkeit des Weihnachtsmannes.

 

Der Seniorenbeirat wird im nächsten Jahr damit beginnen, den „Wunschzettel“ der Seniorinnen und Senioren zu schreiben. Die Bundesregierung sagt, die Lebensbedingungen älterer Menschen muss in den Kommunen gestaltet werden. Also packen wir es an. Wir möchten aber, dass Sie - liebe Seniorinnen und Senioren - sich einbringen. Helfen Sie uns, all die Dinge aufzulisten, die das Leben als älterer Mensch leichter machen können.

 

Wir wollen aktiv mitgestalten, uns einmischen. Wer heute für ältere Menschen etwas positiv verändert gestaltet, seine eigene Zukunft. Was meinen Sie, sollte verändert oder verbessert werden, was gehört zu einer Gemeinde, in der sich Senioren noch wohler fühlen können. Bitte melden Sie sich, wenn Sie mitmachen wollen. Wir laden Anfang des Jahres zu einem offenen Forum ein, um mit ihnen über unsere Lebensbedingungen zu diskutieren. Nichts über uns, ohne uns. Lassen Sie uns miteinander reden.

 

Der Seniorenbeirat wünscht Ihnen ein gesegnetes und friedliches Weihnachtsfest. Für das Jahr 2023 wünschen wir Ihnen Gesundheit und viel Kraft für die Herausforderungen des Alltags. Wir freuen uns auf Sie!

 

Wolfgang Biernath   Dagmar Schütze  

 

Senioren unterwegs

 


 

"Senioren unterwegs 2022"

Bilder und Berichte anschauen

 


 

Liebe Seniorinnen und Senioren,

Der Seniorenbeirat konnte mit Unterstützung der Gemeinde und vieler Akteure auch im Jahr 2022 wieder ein großartiges Unterhaltungsprogramm anbieten. Über 500 ältere Menschen aus Dallgow-Döberitz haben allein in diesem Jahr an unseren Veranstaltungen teilgenommen. Die Vorbereitungen für das Programm „Senioren unterwegs 2023“ laufen bereits auf Hochtouren. Der neue Programm-Flyer wird im Februar erscheinen. „Senioren unterwegs“ richtet sich gegen die Einsamkeit, einige unserer Nachbarinnen und Nachbarn sind wirklich einsam - holen wir sie gemeinsam zurück in die Gemeinschaft!. „Senioren unterwegs“ ist Teil des Pakts für Pflege und wird vom Land Brandenburg gefördert.

 

Mobilität älterer Menschen ist die Voraussetzung, Probleme des Alltags zu lösen aber auch um Kontakte zu pflegen.

Durch den Bürgerbus sind wir ein gutes Stück in die richtige Richtung weitergekommen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer vom Bürgerbus. Aber wir müssen überlegen wie wir die Mobilität der Seniorinnen und Senioren noch weiter verbessern können.

 

Senioren Gesprächsrunde

 

Dallgow-Döberitz braucht auch eine Begegnungsstätte für alle Generationen. Ein erster Schritt ist mit der Umgestaltung eines Gebäudes der Kita am Wasserturm zu einer Begegnungsstätte bereits in Vorbereitung. Dem sieht der Seniorenbeirat mit positivem Interesse entgegen. Seniorenveranstaltungen, die zurzeit im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr in Seeburg stattfinden, könnten dann dorthin verlegt werden. In der Praxis wird sich zeigen, wie diese Einrichtung tatsächlich genutzt wird. Mit den dort gemachten Erfahrungen lassen sich zukünftige Lösungen - vielleicht sogar eine größere Investition - besser begründen.

 

Im nächsten Jahr werden wir regelmäßige Gesprächsrunden mit interessanten Gästen anbieten. Live und mit kommunalen Gästen.

 

Wer Interesse hat, bei unseren Aktivitäten mitzumachen, kann sich gerne bei uns melden. Wir freuen uns auf ihre Unterstützung und auch über gute Ideen. Ehrenamt ist nicht nur Arbeit ohne Bezahlung. Ehrenamt ist unbezahlbar!

 

Ihr Seniorenbeirat

Wolfgang Biernath & Dagmar Schütze                                                  

 


 


Themenfelder des Seniorenbeirats


 

Ihr Ansprechpartner:

Seniorenbeirat Dallgow-Döberitz

Wolfang Biernath

Tel.: 0151 - 594 25 157   

E-Mail: 

 

 

Postanschrift:

Seniorenbeirat Dallgow-Döberitz

Rathaus Dallgow-Döberitz

Wilmsstraße 41

14624 Dallgow-Döberitz

 

Vorsitzender: Wolfgang Biernath

1. Stellvertreterin: Dagmar Schütze

2. Stellvertreter: Peter Nanzka

Stimmberechtigte Mitglieder: Rüdiger Schäfer, Werner Zander

Nachrückerin: Astrid Rosenow

 

 

Weitere Akteure in der Seniorenarbeit:

 

AWO Ortsverein Dallgow-Döberitz e.V.

 

SV Dallgow 47 e.V.

www.sv-dallgow.de 

 

Seeburger SV’99 e.V.

www.seeburger-sv99.de 

 

Gemeinschaftswerk Wohnen und Pflege GmbH

Sozialstation Dallgow-Döberitz, Bahnhofstraße 158a

E-Mail:

Tel.: 03322 - 43 64 110

 

 

Wohnraumberatung des Diakonischen Werkes Havelland e. V.

 

 

Weitere Dienste rund um den Bereich "Senioren" bieten in unserer Gemeinde das

Senioren- und Pflegeheim Johanneshaus sowie verschiedene andere Pflegedienste an.