Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Berliner Frauen-Vokalensemble - Konzert in der Kirche Rohrbeck

30. 06. 2024 um Uhr

Am Sonntag, dem 30. Juni gastiert um 17.00 Uhr in der Kirche in Rohrbeck das Berliner Frauen- Vokalensemble. Auf dem Programm stehen Werke für Frauenstimmen aus der Renaissance, der amerikanischen Spätromantikerin Amy Beach sowie Auszüge aus dem Woodbury-Liederbuch von Hanns Eisler. 

 

Das Ensemble aus acht professionellen Sängerinnen, das seinen Standort an St. Matthäus im Kulturforum an der Berliner Philharmonie hat, kann in flexiblen Formationen vom Tutti bis zum Soloquartett arbeiten und besetzt bei Bedarf auch Solopartien aus den eigenen Reihen. In zahlreichen Konzerten in Berlin und außerhalb hat es ein breites Spektrum der Musik für Frauenstimmen aus allen Jahrhunderten präsentiert und zahlreiche neue Werke aufgeführt, zuletzt „Ich will zornig sein“ von Mayako Kubo in Salzburg und ein Programm mit zeitgenössischer Musik für Frauenstimmen aus der Ukraine in Berlin.

 

Liana Narubina spielt an der Orgel Stücke für Flötenuhr von Joseph Haydn und Versetten für Orgel von Giacomo Puccini.

 

Die Leitung hat Lothar Knappe

 
 

Veranstaltungsort

Dorfkirche Rohrbeck, Dorfstraße 6A, 14624 Dallgow-Döberitz

 

Veranstalter

Evangelische Kirchengemeinde Dallgow-Döberitz

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]